QV-Check 2

Bepflanzung, Aussaat, Bodenfräse

In QV-Checks werden Ausbildungsinhalte repetiert und unter simulierten Prüfungsbedingungen geübt. Sie dienen der unmittelbaren Vorbereitung auf die Abschlussprüfung. Sie finden während den Schulferien statt, damit keine Überschneidungen mit dem Berufsschulunterricht entstehen. Im QV-Check 2 werden die Themen ​Bepflanzung, Aussaat und Bodenfräse behandelt.

EFZ und EBA

Veranstaltungsdatum
15. + 16. Februar 2024

Wer ist angesprochen?
Lernende EFZ (3. Lehrjahr) und EBA (2. Lehrjahr), Repetentinnen und Repetenten sowie Absolventinnen nach Art. 32 BBV der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau.

Kursziel
Die Themen Bepflanzung, Aussaat und Bodenfräse unter simulierten Prüfungsbedingungen vertiefen, repetieren und üben.

Kursinhalt
Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
Vorbereiten von Rasen und Pflanzflächen
Pflanzen von Bäumen, Sträuchern, Rosen und Stauden 
maschinelle Bodenbearbeitung (Bodenfräse) 
Lernzielkontrolle

Rechtliche Grundlagen
Der QV-Check findet unter Einhaltung aller relevanten rechtlichen Grundlagen, insbesondere derjenigen der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes, statt. Alle zu beachtenden Vorgaben werden im Rahmen des Kurses besprochen und in schriftlicher Form an alle Teilnehmenden abgegeben.

Kursleitung
​Instruktor*innen des Bildungszentrums JardinSuisse beider Basel AG

Kursdauer
2 Tage

Mitbringen
Zweckmässige Arbeitskleidung
PSA (Arbeitshandschuhe, Gehörschutz, Schutzbrille, Knieschoner, persönlicher Schutzanzug (Pflanzenschutz) Sicherheitsschuhe S3)

Veranstaltungsort
Bildungszentrum JardinSuisse beider Basel
​Hammerstrasse 25
4410 Liestal

Kosten
CHF 600.00 für Mitglieder JardinSuisse beider Basel
CHF 720.00 für Nichtmitglieder

​inkl. Material, Kursdokumentation, zzgl. Mittagessen und MWST.

Anmeldungen
Die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eintreffens berücksichtigt.

Zahlungsbedingungen
Die Kosten werden vor der Veranstaltung in Rechnung gestellt und sind bis zur Veranstaltung zu bezahlen.

Rücktrittsbedingungen
​bis 20 Tage vor Veranstaltungsbeginn: keine Kosten
bis 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn: 50% der Kurskosten
bei späterer Abmeldung: 100% der Kurskosten

Bei Verhinderung können kostenfrei Ersatzteilnehmende gestellt werden. Wenn angemeldete Teilnehmende eine Veranstaltung aufgrund einer Erkrankung oder eines Unfalls, die eine Arbeitsunfähigkeit nach sich zieht nicht besuchen können, werden die Kosten bei Vorlage eines Arztzeugnisses erstattet.

AGB
Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Bildungszentrum JardinSuisse beider Basel AG

Kursbeschreibung als PDF
Herunterladen